In Zeiten des Nullzinses (oder viel mehr Strafzinsen auf Bankguthaben) suchen unsere Mandanten immer wieder nach attraktiven Geldanlagen. Es gibt zahlreiche Lösungen, die Ihr Geld arbeiten lassen, wie es bei den „Großen“ gemacht wird.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Banken und Versicherungen Geld anlegen? Heute möchten wir Ihnen eine Möglichkeit zeigen, wie Sie auch mit kleinen Sparbeiträgen oder -summen attraktive Renditechancen haben.

Allianz PrivateFinancePolice

Mit der Allianz PrivateFinancePolice haben Sie Zugang zu den Renditechancen alternativer Anlagen – verpackt in eine „normale“ Rentenversicherung.

Das attraktive Anlagesegment ist für Privatanleger normalerweise schwer zugänglich. Es umfasst z.B. Investitionen z.B. in Infrastruktur, erneuerbare Energien, gewerbliche Immobilien etc. Mit der PrivateFinancePolice können Sie Ihre bestehenden Anlagen wirkungsvoll diversifizieren.

Attraktive langfristige Renditechancen

Schematische Darstellung langfristiger Renditechancen p. a. nach Kapitalanlagekosten und Schwankungsrisiken des Referenzportfolios im Vergleich mit den einzelnen Anlageklassen:

Langfristige Renditechancen: Die langfristigen Renditechancen p. a. sind als Durchschnittswert über einen mindestens zehnjährigen Betrachtungszeitraum zu verstehen. Die angegebenen langfristigen Bandbreiten stellen keine jährlichen Ober- oder Untergrenzen dar. Einzelne Anlageklassen können auf Jahressicht stark abweichen. Schwankungsrisiken: Die Volatilität kann sich jederzeit stark erhöhen. Die langfristigen Renditechancen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Renditen.

*1: Nach Kosten der Kapitalanlage.

Haben diese Informationen Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie uns und Ihr Berater steht Ihnen für einen individuellen Termin zur Verfügung.